Style: BlauLightPinkRot
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Istanbul bekommt bald seine Bosporus Taxen


Ein erneuter versuch gegen dem Verkehrskhaos in Istanbul eine Lösung zu finden. Laut dem Istanbuler Oberbürgermeister Kadir Topbas sollen die" Bosporus Taxen" eigentlich wie die Taxen auf dem Lande funktionieren. Der eingize unterschied ist die Art der Beförderung der Passagiere. Die Bosporus Taxen sollen nämlich Personen so schnell wie möglich, auf dem Seeweg zwichen Europa und Asien transportieren.

Die Taxen könne man dann mit einem Telefon oder einer SMS bestellen können. Vorerst sollen 6 "Bosporus-Taxen" in 27 Haltestellen 24 Stunden lang eingesetzt werden. Die Taxen sind 10-12 Meter lang, 4-5 Meter Breit, besitzen eine Gesamtkapazität von 10 Passagieren und sollen 18 m/h schnell sein. Jedes Taxi koste 250000 $. Zum Forenthread: [link]


Eingestellt von Topkapi Freitag 22 Februar 2008 - 23:39:32 Lese oder schreibe einen Kommentar: 7
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Sylvester Veranstaltung in Taksim abgesagt


Leider wurde die mittlerweile Traditionelle Sylvester Party auf dem Taksim Platz abgesagt. Jedes Jahr wurde hier die größte Sylvester Party Istanbuls gefeiert mit vielen Prominenten Gästen. "Wir hatten schon ein Programm vorbereitet, aber es könne keine Party gefeiert werden, während im Osten des Landes der Terror den Menschen immer mehr Leid zufüge", so Oberbürgermeister Topbas. Letztes Jahr gab es während der Neujahrs Party in Taksim ein paar unerfreuliche Ereignisse. Zum Forenthread: [link]


Eingestellt von Topkapi Mittwoch 26 Dezember 2007 - 13:47:23 Lese oder schreibe einen Kommentar: 1
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Mor ve Ötesi für die Türkei


TRT hatte vorgeschlagen, dass die Türkische Rockgruppe Mor ve Ötesi, die Türkei im Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad vertreten soll. Diese Gruppe hat nun zugestimmt und nun ist es offiziell.

Es gab viele Spekulationen mit anderen Künstlern. Hande Yener und Tarkan, sollen zuvor abgelehnt haben. Beim 53. Eurovision Song Contest in Serbien wird es nach Mor ve Ötesi ein Türkisches Lied geben. Mor ve Ötesi ist eine sehr erfolgreiche Rockband in der Türkei. Ihren größten Erfolg feierten sie mit ihrem Album Dünya Yalan Söylüyor (dt: Die Welt lügt).Zum Forenthread: [link]


Eingestellt von Topkapi Mittwoch 26 Dezember 2007 - 10:08:02 Lese oder schreibe einen Kommentar: 2
Wechsle zur Seite  1 2 3 ...... 45 46 47