Style: BlauLightPinkRot
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Pauschalreise, Lastminute oder Kreuzfahrt ?


Die Türkei ist ein Land mit einer buntgemischten Vielfalt von Sehenswürdigkeiten und Prachtbauten bedeutender Zivilisationen. Sei es an Land oder an See hier ist der Zauber des Orients und Okzidents in der Luft. Vielleicht ist die Türkei eines der größten archäologischen Freilichtmuseen der Welt. In jeder Ecke an jeder Küste findet man fast über 4000 Jahre alte Geschichte. Früher fehlten einfach nur die Mitteln doch jetzt boomt die Wirtschaft und die türkische Regierung investiert wieder Geld in die Freilegung und Ausgrabung von Bauten aus der Antike.
Viele archäologische Erzeugnisse kann man im Istanbuler Arkeoloji Müzesi, das Archäologische Museum, bewundern. Erst vor kurzem fand ein Bauer in der Nähe von Zonguldak, in seinem Garten, eine römische Mosaiktafel aus dem 3 Jahrhundert, die viel schöner und größer als die Zeugma Mosaiken sein sollen.

Die Türkei wird immer beliebter

Die Türkei wird aufgrund der intelligenten Marketingstrategien und dem Preis-Leistungsverhältnis von Jahr zu Jahr beliebter und ist laut der Welt Tourismus Organisation in 2011 mit 29.3 Millionen (+8,7%) Besuchern auf den sechsten Platz der Welttourismus Rangliste vorgerückt. Man bedenke, es gab vor langer Zeit ein Projekt in dem das Ziel der türkischen Tourismusbehörde lautete: Türkei in 2010 = Zehn Millionen Touristen.

Ganz groß im Kommen sind Schiffsreisen und Kreuzfahrten

Alleine Istanbul, die Weltmetropole am Bosporus hat enormen Zuwachs an Touristenzahlen erreichen können. Die Türkei kann einfach viel anbieten: Städtereisen, Reisen zu Antiken Städten wie Troja oder Kappadokien, Pamukkale, Strandurlaub in Antalya oder Ägäis und noch viel mehr. Was derzeit aber ganz groß im Kommen ist sind Kreuzfahrten entlang der türkischen Küste. Schiffsreisen bieten eine besondere Entspannung, weit weg vom Stress des Alltags. Einen Ruhepol mitten im türkisblauen Meer. Viele renommierte Schiffe, wie zum Beispiel die AIDA bieten.



Kreuzfahrten in der Ägäis oder Mittelmeer, also entlang der Türkischen und griechischen Küste an. Meistens ist auch ein kleiner Abstecher in Istanbul drin, man sieht die großen Reiseschiffe dann an dem Hafen von Galata. Vor langer Zeit hatte die türkische Regierung nicht viel von Kreuzfahrten gehalten, aber in der letzen Jahren hat auch die Türkei die Wichtigkeit der Kreuzfahrten begriffen und hat viele und schöne neue Häfen gebaut. Von Antalya geht es meistens auch zur der antiken Stadt nach Olympos und dann beispielsweise weiter hoch entlang der Ägäis.

Wo man heutzutage, ganz bequem online buchen kann ist das Internet. Schiffsreisen zeichnen sich aus, indem sie jemandem die Chance gibt viele neue Orte und Häfen in kürzester Zeit zu bewundern. Vor allem für Paare, aber auch für Familien sind Kreuzfahren besonders geeignet und es gibt atemberaubende Angebote. Die Türkei grenzt gleich zu mehreren Meeren und es gibt wieder viel zu entdecken.

Quellen:

- Wikipedia Deutschland und Türkei
- Welttourismusorganisation (UNWTO)