Style: {USTYLE_CSS_LINKS}
Mehr: Nachrichten                       PDF von diesem Newseintrags erstellenDruckerfreundliche-Mail an
Share This:   Facebook MySpace Buzz Digg Delicious Reddit Twitter StumbleUpon

Istanbul bekommt für 54 Milliarden $ den größten Flughafen der Welt


Am Freitag wurde mit einer Rekordsumme von rund 22 Milliarden Euro der Auftrag zum Bau des gigantischen Flughafen in Istanbul vergeben. Die Auktion wurde Live im türkischen Staatsfernsehen und auch privaten Kanälen mitverfolgt. Den Zuschlag bekam am Freitag ein türkisches Baukonsortium mit einer Rekordsumme von 54 Milliarden $, also umgerechnet knapp 22,15 Milliarden € und wird 25 Jahre lang privat verwaltet. Das gigantische Bauprojekt geht damit auch in die türkische Geschichte ein. Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Binali Yilidirim spricht von einem Meilenstein.

Größte Privatisierung seit Anbeginn der Türkischen Republik

Es ist das größte Privatprojekt seit Anbeginn der Türkischen Republik von 1923. Der Flughafen wird etwas abgelegen im Nordwesten der Stadt, in der Nähe des Schwarzmeeres errichtet. Um den Flughafen herum entsteht komplett eine neue Stadt und wird zu einem wichtigen Handelszentrum heranwachsen. Mit einer Gesamtkapazität von über 150 Millionen Reisenden wird Istanbul zum größten Flughafen der Welt. Es werden 6 riesige Landebahnen gebaut. Das Projekt wird auf einem 3500 Hektar groß und soll 2016 zusammen mit der dritten Bosporus Brücke vollendet sein.

Erol Gülsen / 4. Mai 2013

Quellen:

- ibb.go.tr